Aurelie Bidermann

Aurelie Bidermann gründete ihr gleichnamiges Label 2004, nachdem sie einen Abschluss in Edelsteinkunde – Gemmologie – gemacht hatte. Sie reiste um zu lernen,verfeinerte ihre Fertigkeiten und entwickelte ihr persönliches Marken-Konzept: Lucky Charms, Edelsteine kombiniert und Talismane aus der ganzen Welt, die inspiriert sind durch vielfältige Einflüsse von Maya Tempeln bis zum Mittleren Westen, von der Antike bis zu den Seventies. Aurelie Bidermann kreiert eine schicke Bohemian Ästhetik mit natürlichen Formen wie etwa ihren berühmten goldenen Weizenähren, ein Motiv, das sie in der neuen Kollektion reinterpretiert. Ihre Philosophie eine “Kunst des Glücklichseins” zu schaffen zieht freigeistige und unabhängige Frauen an, darunter Gwyneth Paltrow und Beyoncé, was ihr weltweite Bekanntheit verschafft hat. Aurelie Bidermanns handgefertigte Ringe, Ketten und Armbänder sind mit Edelsteinen verziert oder in feinem Gold gehämmert. Alle Produkte werden mit Respekt für die überlieferte Handwerkskunst gearbeitet und sind im Design gleichzeitig auf die Zukunft und Innovation ausgerichtet. Reisen Sie durch die Zeit und um die Erde mit kostbarem Schmuck aus dieser einzigartigen Kollektion.

7 Artikel